Weinerlebnis KIRCHMAYR

Weine mit Identität und Charakter! Bereits in der Jugend überzeugen Grüner Veltliner, Riesling & Co. aus charaktervollen Lagen des Kamptals, Kremstals und der Wachau. Möglich wird diese Vielfalt durch das besondere Betriebsmodell von Kirchmayr, basierend auf einer langjährigen Zusammenarbeit mit Weinbauern, die ausgewählte Weingärten für Kirchmayr kultivieren. Das Terroir steht bei den Weinen aus Lagen wie Steiner Hund, Loibenberg, Alte Point oder der Lösslage Stangl stets im Vordergrund. Spontane Vergärung und der Ausbau in großen Holzfässern sind Eckpfeiler der Philosophie im Keller. Aber auch die Aromasorten kommen nicht zu kurz! Andreas Kirchmayr beweist seit Jahren, dass er ein Händchen für aromatische Sorten hat, bestes Beispiele hierfür sind der Sauvignon blanc der Lage Katl (Kamptal), der Rote Traminer Frauenweingarten und der einzigartig mineralische Gelbe Muskateller vom Loibenberg. Perfektes Preis-Genuss-Verhältnis in jedem Preissegment. Die klassische Linie steht für duftig-fruchtige Weine mit jugendlichem Charisma. Bei den Lagenweinen steht die Herkunft, die Authentizität, selbstverständlich der Sortencharakter klar im Vordergrund. Langlebigkeit und natürliche Eleganz sind bei Kirchmayrs zwei wichtige Kriterien. Diese Philosophie unterstreicht die "Solist"-Selektion."Solist" steht für gereifte Weine ausdrucksstarker Jahrgänge der 70er, 80er und 90er Jahre. Während viele Winzer vom Reifungspotenzial ihrer Weine reden, tritt die Familie Kirchmayr mit ihren "Solisten" den Beweis an. Ein bis zwei "neue" Solisten ergänzen Jahr für Jahr das beeindruckende Sortiment. Birnissimo! Der trocken ausgebaute "Kirchmayr Birnenschaumwein" mit 7.5% Alk. erfreut sich seit Jahrzehnten größter Beliebtheit - ob als Aperitif, Speisenbegleiter oder zur Erfrischung für Zwischendurch.

Öffnungszeiten

Mo-Fr 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.00 bis 18.00 Uhr Sa 8.00 bis 12.00 Uhr

Geschäftsführer

Andreas Kirchmayr
Weistrach

Standort

Dorf 27
3351 Weistrach
{{-- --}