Anmeldung Mostkirtag

Anmeldeschluss ist der 05.04.2019

1.Kunsthandwerk mit genauer Beschreibung:

2. Kulinarisches Angebot, anführen sämtlicher Produkte:

3. Bäuerliche Produkte, anführen sämtlicher Produkte:

Wenn NEIN dann in Räumlichkeiten

Ausmaß 2,5m x 1m, mit wetterfester Abdeckung

Bitte falls Sie einen Strom benötigen, unbedingt die Stromstärke auswählen!

Anlässlich der Veranstaltung bin ich auch verpflichtet meinen Stand passend zum Mostkirtag zu dekorieren bzw. mit dem Abbau meines Standes nicht vor 16:30 Uhr zu beginnen.
Ich nehme zur Kenntnis, dass ich den Ausstellungsplatz in dem Zustand verlassen werde, wie ich ihn übernommen habe.

Mit der Anmeldung zum Mostkirtag 2019 gebe ich die Einwilligung zur Verarbeitung meiner Daten.

Einwilligungserklärung Der Schutz ihrer Daten ist der Gemeinde Weistrach, als Verantwortlicher, ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung geben wir ihnen die wichtigsten, damit zusammenhängenden Informationen: Ich erkläre mich einverstanden, dass meine persönlichen Daten, Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, zum Zweck der Organisation der oben angeführten Veranstaltung, verwendet, verarbeitet und gespeichert werden.

Ich erkläre mich einverstanden, dass im Rahmen der oben genannten Veranstaltung Bildaufnahmen gemacht werden können und diese zum Zwecke der Berichterstattung in der Gemeindezeitung bzw. auch in elektronischen Medien wie der Webseite der Gemeinde Weistrach veröffentlicht werden können. Meine Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Die Gemeinde Weistrach erteilt mir jederzeit Auskunft, welche meiner Daten gespeichert sind, woher diese stammen, welchem Zweck sie dienen und an wen sie weitergegeben wurden und ich habe außerdem das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit. Wenn ich mich in meinem Grundrecht auf Datenschutz verletzt fühle, kann ich mich bei der österreichischen Datenschutzbehörde beschweren. Diese Zustimmungserklärung kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen schriftlich per E-Mail (gemeinde@weistrach.gv.at) oder Post (Gemeinde Weistrach, Dorf 1, 3351 Weistrach), bei der Gemeinde Weistrach widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf wird davon nicht berührt. Im Falle des Widerrufs werden meine Daten gelöscht. Kontakt des Datenschutzbeauftragten der Gemeinde Weistrach: Dr. Johann Stiebellehner, Kundratstraße 6/17/9, 1100 Wien (j.stiebellehner@tbi.at).